Klasse2000
Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Dabei setzt es auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften und externen Klasse2000-Gesundheitsförderern.

(Quelle: www.klasse2000.de)




Nunmehr im sechsten Schuljahr läuft an der Heinrich-Kaim-Schule das Klasse2000 - Programm an der Grundschule. Mit Beginn des Schuljahres 2011 / 2012 wurde das Programm zum ersten Mal an den damaligen beiden 1. Klassen eingerichtet.
Die Patenschaft übernahm der Lions-Club Laichingen/Blaubeuren und die Küchengalerie aus Schelklingen, heißt, sie bezahlen in jedem Jahr 200 Euro für diese Patenschaft.
Für die letztjährigen 1.Klassen übernahmen jeweils die Schule und der Förderverein eine Patenschaft, in diesem Jahr übernahm die Firma Strobl aus Schelklingen für beiden 1. Klassen das Sponsering.
Im akteullen Schuljahr haben sich als Paten die Firma Mohn und die Firma Puscher - beide aus Schelklingen gemeldet. Weitere Paten stehen unten!

Nun zur Klasse2000:


Unter folgendem Link können Sie sich über dieses Progamm zur Gesundheitsförderung an Grundschulen informieren.
Klicken Sie einfach auf die folgende Grafik:




Aktuell haben wir folgende Firmen oder Einrichtungen als Partner für unser Klasse2000-Projekt:

* REWE Schelklingen, Firma Bellinger
* Ingenieurbüro Puscher Schelklingen
* Fliesen-Mohn Schelklingen
* Volksbank Schelklingen / Donau-Iller-Bank
* AOK Biberach
* Förderverein der Heinrich-Kaim-Schule


Wir bedanken uns bei allen oben genannten Paten für die tolle Unterstützung unserer Grundschulklassen!

Möchten Sie auch Pate werden?

Dann wenden Sie sich einfach an die Schule! Ein Schuljahr kostet aktuell 220 Euro. Diesen Betrag bringt man als Pate auf und fördert dadurch unsere Klassen an der Schule.

Weitere Infos auch über die oben genannten Infos -> Klasse2000




Druckbare Version